Der beste Versand-Service für Sie:

Für die Zustellung Ihres Paketes haben wir als starken Versandpartner DHL, mit ihren 13.000 Filialen und 1.000 Packstationen, gewählt. Dadurch gestalten wir für Sie den Versand Ihres Paketes so einfach wie möglich.

Bei größeren Volumen und Mengen beauftragen wir eine Spedition die Ihnen die Möbel bis Bordsteinkante bzw. hinter die 1. Tür liefert.

Und so einfach funktioniert die Zustellung:

DHL liefert direkt zu Ihnen nach Hause oder Sie
 können sich Ihre Bestellung auch an eine der 1.000 DHL Packstationen Ihrer Wahl senden lassen und - nach einer einmaligen Registrierung - an der ausgewählten Packstation mit Ihrer PIN oder Kundenkarte Ihr Paket rund um die Uhr abholen. Die DHL informiert Sie per Mail oder SMS, sobald Ihr Paket zur Abholung bereit liegt. Nähere Informationen zum Thema Packstation finden Sie unter: http://www.dhl.de.

Lieferanschrift:

Sie sind tagsüber nicht immer zu Hause? Kein Problem! Auf Wunsch liefern wir Ihre Bestellung an jede Adresse innerhalb Deutschlands!

Versandkosten:

Innerhalb Deutschlands zahlen Sie für eine Bestellung unter 100,- € für Versand mit DHL 2,90 € Versandkosten 

Ab 100,-€ ist der Versand kostenfrei. Bei Bestellungen per Nachnahme fallen zusätzliche Nachnahmegebühren an. DHL: 5,00 € plus 2,00 € die an die Postboten zu entrichten sind.

Da Auslandssendungen deutlich höhere Kosten verursachen, ergeben sich Versandkostenpauschalen je nach der nachfolgenden Zone:

Zone 0: € 7,90 (Österreich)

Zone 1: € 10,90 (Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Polen, Tschech. Republik)

Zone 2: € 11,90 (Andorra, Großbritannien, Italien, Liechtenstein, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vatikanstadt)

Zone 3: € 12,90 (Albanien, Bosnien-Herzeg., Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, Ukraine)

Zone 4: € 15,90 € (Schweiz)

Hinweis: Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland fallen im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzlich noch weitere Steuern oder Kosten (z.B. Zölle) an, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei diesen Behörden.

Transportschäden

Transportschäden bitten wir, soweit erkennbar, sofort bei Zugang der Ware beim Lieferanten zu reklamieren. Anschließend bitten wir, uns über festgestellte Transportschäden zu informieren, wobei Ihnen rechtlich eine Prüfungs- und Überlegungsfrist von mindestens einer Woche ab Erkennbarkeit der Schäden/Mängel eingeräumt wird. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.